Trauung

Wenn für die Partnerschaft zweier Menschen der Segen Gottes gewünscht wird, kann er in einem Traugottesdienst erbeten werden. Dieser besondere Tag krönt die Entscheidung des Paares, einen neuen Lebensabschnitt gemeinsam zu beginnen.

Dazu wird in einem Vorgespräch mit dem Pastor geklärt, was sich beide Partner für die weitere Zukunft wünschen. Es können sowohl gemeinsame Erfahrungen als auch religiöse Vorstellungen bedacht werden. Dies alles findet in einem öffentlichen Gottesdienst seinen feierlichen Ausdruck.

Wie bei jeder Partnerschaft geht es auch in der Ehe um Verbindlichkeit und Vertrauen: Der einzelne Mensch erlebt sich als Teil von etwas Größerem, das er mitgestaltet und im Alltag lebt. Die Entscheidung zur Partnerschaft ist ein Schritt zur Verwirklichung von vielen Träumen und Wünschen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich zur Trauung anzumelden.